Kategorie: Basteltipp

Der Sommer ist da und eine passende Dekoration wären schicke Buchstaben. Wir haben mal die verschiedenen Techniken ausprobiert. Das „A“ ist mit Decoupage-Papier beklebt und da „H“ mit Kreidefarbe grundiert. Etwas aufwendiger geht das „O“ – hier wird erst weiß gestrichen, dann Krakelierlack und zum Schluss Blau. Durch den Krakelierlack zerreißt die blaue Farbe und so entsteht der Antikeffekt ( jede Farbschicht schön trocknen lassen!) Beim „I“ habe ich die neue Betonpaste verwendet – aufspachteln – trocknen – fertig die Paste ist gleich gebrauchsfertig, für alle Untergründe und das Werkzeug mit Wasser reinigen – super gut zu verarbeiten!!!

Die Dekorationelemente immer mit der Heißklebepistole aufkleben. Natürlich kannst du so auch Geburtstagszahlen – Monogramme – Namen … gestalten – viel Spaß dabei!

Blütenträume

Diese zauberhaften Blüten dürfen diesen Sommer auf keiner Gartenparty fehlen.

Aus 7 – 10 Papiertüten kannst du im Handumdrehen eine Blüte kleben. Einfach eine Kontur festlegen, Muster stanzen und alle Tüten übereinander kleben. Wenn du die Erste auf die letze Tüte klebst ist die Blüte komplett. Hast du keine passenden farbigen Tüten parat, kannst du sie mit Stempelkissen oder Sprühfarbe zum Schluss farblich abstimmen. Vielleicht hast du ja auch Lust die Tüten vorher zu bestempeln? Also viel Spaß beim Gestalten und der Gartenparty!!!

Ladies-Day

Am 10.Juni feiern wir mit Ihnen 20 Jahre Bastelstudio.

Ab 14 Uhr kannst du „nostalgische Gläser oder Flaschen“ gestalten. Ob der Stiftebecher für den Herrenschreibtisch, das Nadelkissen mit Stauraum oder die maritime Vase. Alles verblüfft durch die einfache Technik mit Chalkyfarbe oder durch die verschiedenen Schraubdeckel.

20 Jahre Bastelstudio

Ja unglaublich am 6. Juni wird das Bastelstudio 20 Jahre alt.

20 Jahre kreative Ideen und Material für euch direkt vor Ort und immer ein paar Tipps gratis!!!

Auch für die saubere Umwelt haben wir ganz neu im Sortiment – Stofftaschen mit lustigen Sprüchen, extra leicht und super strapazierbar – in einer Smoothieverpackung als witziges Geschenk.

Die aktuelle Bastelidee – mach doch mal aus einer Sektflasche eine maritime Blumenvase für dein Bad – Kreidefarbe streichen, teilweise wieder mit Schmirgelpapier runterrubbeln und mit der Heissklebepistole Dekoteile und Strick festkleben – fertig ist dein neues Dekoteil!!!!

Schutzengel

Das Bastelstudio wünscht allen Kreativen ein sonniges Frühlingswochenende.

Zur Vorschau – am 13.Mai ist Autofrühling in Oschatz. Wir sind mit einer Bastelstraße auf dem Neumarkt von 10 – 16 Uhr aktiv. Hier können Schutzengel als Schlüsselanhänger des Autoschlüssels oder Muttertagsgeschenk gefädelt werden.

knuffige Schafe

Die Leuchtfiguren haben Zuwachs bekommen! Das Schäfchen kann ein treuer Begleiter als indirektes Licht im Kinderzimmer werden und der kleine Geselle erfreut dich zu Ostern.

Anleitung Leuchtschaf Sven: Zuerst werden in die Plastekugeln Löcher gemacht, um die Lichterkette darin unterzubringen. Nun die Kugeln auf einen Styropor-ring kleben, für die bessere Standfestigkeit, und alles mit weißer Strohseide beziehen.  Die Hände, Füße und Kragen aus Filz ausschneiden. Nach dem Trocknen der Strohseide kannst du alle Dekoteile mit der Heißklebepistole festkleben, auch die „Wolle“ aus Schneevlies.

Pfostenfiguren

Wir läuten den Frühling mit den Pfostenfiguren ein.

In zwei Größen kannst du die munteren Figuren basteln. Es gibt in beiden Größen Häschen und die freche „Lady Gaga“. Und du bestimmst selbst was sie in der Hand halten Möhre, Ei, Blume…. Wenn du sie mit den wetterfesten Farben von Marabu anmalst, kannst du sie gleich nach dem Trocknen zur Begrüßung vor die Tür stellen.

imag3991